Personalzeit (PZE)

Preis auf Anfrage
Anwesenheit
Die Personalzeiterfassung für BIOS vereint eine lückenlose Ermittlung aller Anwesenheitszeiten mit einer gleichzeitig hohen Flexibilität bei der Gestaltung und Definition von Schichtplänen und Abrechnungsmodellen. Die Zeiterfassung liefert Ihnen eine aussagekräftige Grundlage für Kalkulationen sowie die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Das Modul erkennt automatisch Pausen und Schichten und erfasst selbst Querschläger bei den Anwesenheitszeiten zuverlässig.

Im Anwesenheitsmonitor der PZE können Sie auf einen Blick farblich den Anwesenheitsstatus Ihrer Mitarbeiter erkennen. Zusätzlich steuert das ERP-Modul die komplette Urlaubsplanung und sonstige unregelmäßige Abwesenheiten. Fehlerquellen und doppelte Eingaben werden durch die elektronische Schnittstelle zur Lohnbuchhaltung minimiert. Erfasste und laut Abrechnungsmodell aufbereitete Stundensalden überträgt das System einfach per Mausklick.


Zutritt
Das ergänzende Modul für die Zutrittskontrolle ist in die PZE integriert und nutzt als Authentifizierung die selbe Transponder-Hardware. Die Zutrittsberechtigungen sind detailliert und über Berechtigungsgruppen definierbar. Vom Außenareal, internen Sicherheitsbereichen, der Entwicklungsabteilung oder Serverräumen werden die Zutrittsanforderungen fein skaliert.

Nur eine Eingangstüre? Auch dafür ist die Zutrittkontrolle geeignet. Ob bei der Wahl des stationären oder mobilen Zutrittssystemes bis hin zu biometrischen Kontrollsystemen stehen Ihnen dank der zahlreichen Schnittstellen viele Lösungen zur Auswahl. Das System für den Zutritt wird auf Ihre individuellen Anforderungen angepasst.


Automatische Schicht
Ein besonderes Feature der Anwesenheitszeit ist die automatische Schichtzuweisung. Durch die Hinterlegung von alternativen Tagesplänen pro Mitarbeiter erkennt das System automatisch die tatsächliche Schicht des Stempelnden. Wechselschichten, ungeplante Vertretungen und Flexibilität in der Schichtplanung werden damit vom System optimal unterstützt und unnötige Nacharbeiten in der Verwaltung vermieden. Ihre Mitarbeiter können sich sogar selbst planen.

Abgleich Anwesenheit/Auftragszeit
Nicht das erklärte Ziel, trotzdem möglich: der Abgleich der Anwesenheitszeit mit der produktiven Auftragszeit Ihrer Mitarbeiter. Im Zusammenspiel mit den Auftragsmeldungen aus dem BDE-Modul werden produktive und unproduktive Zeiten ermittelt. Auch unplausible Auftragszeiten, beispielsweise während einer Pause oder nach der Schicht werden mit dieser Funktion erkannt und automatisch korrigiert.